Datenschutzerklärung

ContiTech AG verarbeitet Ihre Daten im Rahmen der Nutzung dieser Website gemäß den geltenden gesetzlichen Vorschriften.

1. Generelles

Personenbezogene Daten, die Sie einpflegen, werden von der ContiTech AG zum Zwecke der anlassbezogenen Kontaktaufnahme erhoben, verarbeitet und genutzt.

Soweit dies für die Vertragsabwicklung notwendig ist, kann eine Weitergabe an die mit der ContiTech AG im Sinne der §§ 15 ff. (Deutsches) Aktiengesetz verbundenen Unternehmen nach Maßgabe der Binding Corporate Rules der Continental erfolgen.

Sofern gesetzlich gestattet bzw. vorgeschrieben, können die Daten für Berichterstattungszwecke (z.B. Statistiken) ausgewertet werden. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich auf Basis der anwendbaren datenschutzrechtlichen Vorschriften (z.B. Ihrer Einwilligung).

Im Zuge der Sicherstellung der technischen Unterstützung übermitteln wir Daten an unsere Dienstleister

com&on GmbH, Leisewitzstr. 47, 30175 Hannover

Die Dienstleister erfassen und verarbeiten in unserem Auftrag Ihre personenbezogenen Daten, soweit dies für die Serviceerbringung erforderlich ist. Den gesetzlichen Bestimmungen entsprechend werden Ihre Daten bei uns streng vertraulich behandelt.


2. Datenerhebung und Datenverarbeitung

Die ContiTech AG speichert persönliche Daten über Nutzer ihrer Websites / Tools / Services nur soweit eine Einwilligung hierfür erteilt wurde. Es werden nur Daten gespeichert, die sich auf das Datum und die Uhrzeit des Besuchs, die besuchten Seiten, die Nutzung des Mauszeigers auf der Website, genutzte Seitenfunktionalitäten und die Website, von der aus der Nutzer auf diese Websites zugegriffen hat, beziehen.

Die IP-Adresse wird anonymisiert übertragen und lediglich zur geografischen Einordnung auf Stadtebene verwendet. Die ContiTech AG verwendet diese Daten zur Messung der Website-Aktivitäten, zur Erstellung von Statistiken und zur Verbesserung der durch die Websites zur Verfügung gestellten Dienstleistungen und Informationen.

Personenbezogene Daten des Nutzers werden nur zur Bearbeitung einer Anfrage im Rahmen einer Einwilligung, bzw. unter Beachtung der anwendbaren datenschutzrechtlichen Vorschriften verwendet. Basierend auf gesetzlichen Vorgaben hat die Continental AG eine globale, einheitliche und interne Datenschutzrichtlinie in Kraft gesetzt, welche den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten reguliert.

In Kontaktformularen eingegebene Daten wie Name, Firma, E-Mail, Adresse und Telefon speichert und nutzt die ContiTech AG zum Zwecke der individuellen Kommunikation mit Ihnen. Diese Daten werden ausschließlich für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. für die Kontaktaufnahme mit Ihnen gespeichert und genutzt. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.


3. Rechte des Betroffenen

  • Informationsrechte laut Artikel 13 und Artikel 14 EU DSGVO
  • Auskunftsrecht laut Artikel 15 EU DSGVO
  • Recht auf Berichtigung laut Artikel 16 EU DSGVO
  • Recht auf Löschung laut Artikel 17 EU DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung laut Artikel 18 EU DSGVO
  • Datenübertragbarkeit laut Artikel 20 EU DSGVO

Bei diesbezüglichen Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragten unter

dataprotection@conti.de

Es steht Ihnen gemäß Artikel 21 EU DSGVO jederzeit frei, Ihre Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung/Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an ContiTech AG, Vahrenwalder Straße 9, 30165 Hannover, oder per E-Mail an norbert.hupe@conti.de zu richten. Sie können sich mit Fragen oder Beschwerden jederzeit schriftlich (einschließlich E-Mail) an unsere Datenschutzbeauftragten, E-Mail: dataprotection@conti.de wenden. Desweiteren können Sie sich, soweit vorhanden, an die zuständige Datenschutzbehörde wenden.


4. Rechte des Betroffenen

Unser Unternehmen und die com&on GmbH setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vor Manipulation, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend dem Stand der Technik fortlaufend verbessert und angepasst.

Unverschlüsselt preisgegebene Daten können möglicherweise von Dritten eingesehen werden. Deswegen wird darauf hingewiesen, dass hinsichtlich der Datenübertragung über das Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) keine sichere Übertragung gewährleistet ist. Empfindliche Daten sollten daher entweder gar nicht oder nur über eine sichere Verbindung (SSL) übertragen werden. Wenn Sie Seiten und Dateien abrufen und dabei aufgefordert werden, Daten über sich einzugeben, so weisen wir darauf hin, dass diese Datenübertragung über das Internet ggf. ungesichert erfolgt und die Daten somit von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können.


5. Cookies

Bei einem Besuch unserer Website / Verwendung unserer Tools und Services können Informationen in Form eines sog. Cookies auf Ihrem Computer abgelegt werden. Derartige Cookies werden nur dazu benutzt, den Betrieb der Webseiten sicherzustellen. Weitere Cookies (z.B. bzgl. der Nutzung der Website) werden nur auf Basis Ihrer Einwilligung gesetzt (siehe Cookie Richtlinien). Weiterhin können Sie die Annahme von Cookies auch über Ihre Browser-Einstellungen ablehnen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website / Tools / Services vollumfänglich werden nutzen können.


Webtrends Infinity / Oracle Infinity

Diese Website benutzt die Webanalysedienste Webtrends Infinity, der Webtrends Inc. ("Webtrends") und Oracle Infinity, der Oracle Corporation („Oracle Infinity"). Webtrends und Oracle Infinity verwenden einen Cookie auf unserer Seite, der nur auf Basis Ihrer Einwilligung gesetzt wird.

Es werden dann nur Daten gespeichert, die sich auf das Datum und die Uhrzeit des Besuchs, die besuchten Seiten, die Nutzung des Mauszeigers auf der Website, genutzte Seitenfunktionalitäten und die Website, von der aus Sie auf die ContiTech AG Websites zugegriffen haben, beziehen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen und lediglich zur geografischen Einordnung auf Stadtebene verwendet. Es besteht somit zu keiner Zeit die Möglichkeit einer eindeutigen Identifikation eines Website-Besuchers.


6. Facebook Pixel

Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc. („Facebook“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern dieser Webseite im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) zu präsentieren. Hierzu wurde auf dieser Website das Remarketing-Tag von Facebook implementiert. Über dieses Tag wird beim Besuch der Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Dabei wird an den Facebook-Server übermittelt, dass Sie diese Website besucht haben und Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Alternativ können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_=_ deaktivieren. Hierfür müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.


7. Newsletter

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Auf unserer Internetseite besteht die Möglichkeit einen kostenfreien Newsletter zu abonnieren. Dabei werden bei der Anmeldung zum Newsletter die folgenden Daten aus der Eingabemaske an uns übermittelt.

  • (1) E-Mail Adresse des Nutzers
  • (2) Vor und Nachname des Nutzers

Zudem werden folgende Daten bei der Anmeldung erhoben:

  • (1) IP-Adresse des aufrufenden Rechners
  • (2) Datum und Uhrzeit der Registrierung

Es erfolgt im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung für den Versand von Newslettern keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach Anmeldung zum Newsletters durch den Nutzer ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Die Erhebung der E-Mail-Adresse des Nutzers dient dazu, den Newsletter zuzustellen. Die Erhebung sonstiger personenbezogener Daten im Rahmen des Anmeldevorgangs dient dazu, einen Missbrauch der Dienste oder der verwendeten E-Mail-Adresse zu verhindern.

4. Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Die E-Mail-Adresse des Nutzers wird demnach solange gespeichert, wie das Abonnement des Newsletters aktiv ist. Die sonstigen im Rahmen des Anmeldevorgangs erhobenen personenbezogenen Daten werden in der Regel nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Das Abonnement des Newsletters kann durch den betroffenen Nutzer jederzeit gekündigt werden. Zu diesem Zweck findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link.

8. Datenschutzerklärung der ContiTech Luftfedersysteme GmbH zur Applikation „fleetmatch“ – Gewinnspiel „Tankgutscheine“

Die ContiTech Luftfedersysteme GmbH stellt die Smartphone-Applikation fleetmatch zur Verfügung. Diese App ermöglicht es den Benutzer ein Profil zu erstellen, Laderampen hinzuzufügen und diese zu bewerten.

ContiTech Luftfedersysteme GmbH verarbeitet Ihre Daten im Rahmen der Nutzung der Smartphone- Applikation fleetmatch gemäß den geltenden gesetzlichen Vorschriften.

§ 1 Allgemeines

Personenbezogene Daten, die Sie einpflegen, werden von ContiTech Luftfedersysteme GmbH zum Zwecke der Teilnahme am Gewinnspiel „Tankgutscheine“ in der fleetmatch App erhoben, verarbeitet und genutzt. Soweit dies für die Vertragsabwicklung notwendig ist, kann eine Weitergabe an die mit ContiTech Luftfedersysteme GmbH im Sinne der §§ 15 ff. (Deutsches) Aktiengesetz verbundenen Unternehmen nach Maßgabe der Binding Corporate Rules der Continental erfolgen.

Sofern gesetzlich gestattet bzw. vorgeschrieben, können die Daten für Berichterstattungszwecke (z.B. Statistiken) ausgewertet werden.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich auf Basis der anwendbaren datenschutzrechtlichen Vorschriften (z.B. Ihrer Einwilligung).

Den gesetzlichen Bestimmungen entsprechend werden Ihre Daten bei uns streng vertraulich behandelt.


§ 2 Funktionsweise des Gewinnspiels „Tankgutscheine“ in der der fleetmatch App

Registrierung für den Gewinnspiel „Tankgutscheine“

Die Teilnahme am Gewinnspiel „Tankgutscheine“ fordert ein „Like“ der Facebookseite Continental fleetmatch, eine Nennung eines weiteren LKW-Fahrers sowie die Nutzung der fleetmatch App zur Bewertung von Verladestellen. Hierfür ist eine namentliche Registrierung unter Angabe der Telefonnummer und Bestätigung durch eines per SMS gesendeten Codes erforderlich. Zum Zwecke der Identifizierung des Gewinnspielsteilnehmers wird der Nutzer ausdrücklich gebeten, bei der Registrierung wahre Angaben zu machen und seinen echten Namen zu nennen. Der Nutzer stimmt mit der Teilnahme am Gewinnspiel den Teilnahmebedingungen und der Datenschutzerklärung in Bezug auf das Gewinnspiel zu.


§ 3 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten im Rahmen des Gewinnspiels

ContiTech Luftfedersysteme GmbH speichert persönliche Daten über Teilnehmer des Gewinnspiels nur, soweit eine Einwilligung hierfür erteilt wurde. Im Übrigen werden nur Daten gespeichert, die sich auf das Datum und die Uhrzeit der Nutzung der App, die besuchten Seiten, genutzte Appfunktionalitäten, die aktive Verweildauer, E-Mail und Telefon beziehen. ContiTech Luftfedersysteme GmbH verwendet diese Daten zur Messung der App-Aktivitäten, zur Erstellung von Statistiken und zur Verbesserung der durch die App zur Verfügung gestellten Dienstleistungen und Informationen.

Der Nutzer willigt mit seiner Registrierung und der Teilnahme am Gewinnspiel darin ein, dass Continental die personenbezogenen Daten zur Durchführung des Gewinnspiels innerhalb der fleetmatch App, erhebt, verarbeitet oder nutzt. Basierend auf gesetzlichen Vorgaben hat Continental eine globale, einheitliche und interne Datenschutzrichtlinie (Binding Corporate Rules) in Kraft gesetzt, welche den Schutz von personenbezogenen Daten reguliert.

Folgende personenbezogene Daten werden im Rahmen des Gewinnspiels erhoben:

  • Vor- und Nachname
  • Quelle der IP- Adresse
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Adresse
  • Führerscheinklasse
  • Profilbilder
  • Anzahl der vorgenommenen Rampenbewertungen

Bei der Registrierung eingegebene Informationen und für den Service zur Verfügung gestellte Daten wie Name, E-Mail, Adresse, Telefonnummer, Führerscheinklasse Telefonnummer und Profilbilder speichert und nutzt ContiTech Luftfedersysteme GmbH zum Zwecke der Kommunikation im Rahmen des Gewinnspiels. Diese Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels gespeichert bzw. genutzt. Ihre Daten werden nach abschließender Teilnahme am Gewinnspiel gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

ContiTech Luftfedersysteme GmbH nutzt darüber hinaus die E-Mail-Adresse des Nutzers nach dessen ausdrücklicher Einwilligung, um diesen per E-Mail über Änderungen und Informationen zum Gewinnspiel zu informieren.


§ 4 Rechte des Betroffenen

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie als betroffene Person nach der EU Datenschutzgrundverordnung (EU DSGVO) folgende Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben:

Informationsrechte laut Artikel 13 und Artikel 14 EU DSGVO
Auskunftsrecht laut Artikel 15 EU DSGVO Recht auf Berichtigung laut Artikel 16 EU DSGVO Recht auf Löschung laut Artikel 17 EU DSGVO Recht auf Einschränkung der Verarbeitung laut Artikel 18 EU DSGVO Datenübertragbarkeit laut Artikel 20 EU DSGVO

Bei diesbezüglichen Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragten, E-Mail: dataprotection@conti.de

Es steht Ihnen gemäß Artikel 21 EU DSGVO jederzeit frei, Ihre Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung/Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an ContiTech Luftfedersysteme GmbH Vahrenwalder Str. 9, 30165, Hannover, Deutschland oder per E Mail an fleetmatch@continental.com zu richten.

Sie können sich mit Fragen oder Beschwerden jederzeit schriftlich (einschließlich E-Mail) an unsere Datenschutzbeauftragten, E-Mail: dataprotection@conti.de wenden. Des Weiteren können Sie sich, soweit vorhanden, an die zuständige Datenschutzbehörde wenden.

§ 5 Schutz der gespeicherten Daten

Unser Unternehmen und Amazon Web Services, Inc. setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vor Manipulation, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend dem Stand der Technik fortlaufend verbessert und angepasst. Unverschlüsselt preisgegebene Daten können möglicherweise von Dritten eingesehen werden. Deswegen wird darauf hingewiesen, dass hinsichtlich der Datenübertragung über das Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) keine sichere Übertragung gewährleistet ist. Empfindliche Daten sollten daher entweder gar nicht oder nur über eine sichere Verbindung (SSL) übertragen werden. Wenn Sie Seiten und Dateien abrufen und dabei aufgefordert werden, Daten über sich einzugeben, so weisen wir darauf hin, dass diese Datenübertragung über das Internet ggf. ungesichert erfolgt und die Daten somit von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können.

§ 6 Schlussbestimmungen

ContiTech Luftfedersysteme GmbH behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern oder zu ergänzen, soweit die Änderungen unter Berücksichtigung der Interessen von fleetmatch für den Nutzer zumutbar sind. Dies ist insbesondere der Fall, wenn die Änderungen für den Nutzer im Wesentlichen mit keinerlei Nachteilen verbunden sind, z.B. bei Änderungen von Kontaktinformationen, Aufnahme zusätzlicher Dienste oder Ähnlichem.

In jedem Fall wird ContiTech Luftfedersysteme GmbH den Nutzer vor einer Änderung dieser Datenschutzerklärung mit angemessenem Vorlauf, mindestens jedoch 10 Tage vor dem beabsichtigten in Kraft treten, informieren. Die Information erfolgt per E-Mail an die von dem Nutzer bei seiner Registrierung angegebene E-Mail Adresse oder per Pop-Up Fenster falls eine vorherige Registrierung nicht erfolgt ist.

Um fleetmatch weiterhin nutzen zu können muss der Nutzer seine Einwilligung zur geänderten Datenschutzerklärung erteilen. Dies erfolgt durch Häkchen setzen via opt-in beim Erscheinen des Po-Up Fensters oder beim erneuten Einloggen.

Anbieter der fleetmatch App ist die:

ContiTech Luftfedersysteme GmbH Vahrenwalder Str. 9
30165, Hannover
Telefon: +49 511 938 5268
Telefax: +49 511 938 5516
Email: fleetmatch@continental.com
Geschäftsführer: Claus Peter Spille
Handelsregister: Amtsgericht Hannover HRB 52028
USt-ID-Nr. DE 811163913

Teilnahmebedingungen für den Gewinnspiel

1. Veranstalter

Veranstalter des Gewinnspiels ist die ContiTech Luftfedersysteme GmbH, Vahrenwalder Str. 9, 30165 Hannover. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an fleetmatch@continental.com zu richten.


2. Teilnahmeberechtigung

2.1 Die Registrierung für den Gewinnspiel erfolgt mittels Teilnahme durch Erfüllung der Teilnahmebedingungen. Die Teilnahme ist kostenlos.

2.2 Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die mindestens 18 Jahre alt, im Besitz eines Führerscheins der Klasse C sowie dem Schlüsselnummerneintrag 95 sind und ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben. Die Teilnehmer haben bei der Anmeldung in der fleetmatch App ihren bürgerlichen Vor- und Nachnamen sowie ihre E-Mailadresse anzugeben. Eine Teilnahme unter falschem Namen oder in fremdem Namen ist nicht zulässig. Eine mehrfache Teilnahme am Gewinnspiel (auch unter verschiedenen Namen) führt zum Ausschluss vom Gewinnspiel.

2.3 Mitarbeiter von Continental oder einem mit Continental im Sinne von §§ 15 ff Aktiengesetz verbundenen Unternehmen und deren Angehörige sowie andere an der Konzeption und Umsetzung dieses Gewinnspiels beteiligte Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.


3 Aktionslaufzeit und Preise

3.1 Der Zeitraum, in dem die Teilnahme am Gewinnspiel möglich ist, beginnt und endet an wie auf Facebook bekannt gegeben.

3.2 Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss per computergenerierter Zufallsauslosung unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern.

3.3 Folgende Gewinne werden ausgelost:

  • 1. – 5. Preis: Je ein Tankgutschein im Wert von 150€
  • Umtausch, Übertragung oder Barauszahlung des Gewinns sind ausgeschlossen. Sollte der Gewinn auf Grund höherer Gewalt nicht durchführbar sein, besteht kein Gewinn- oder Ersatzanspruch.
  • 3.4 Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich.

    3.5 Continental behält sich vor, den Gewinnspiel ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen vorzeitig zu beenden oder zeitlich auszudehnen. Dies gilt insbesondere, falls eine ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keinerlei Ansprüche gegen Continental zu.


    Benachrichtigung der Gewinner

    4.1 Die Gewinner werden zeitnah nach Feststellung des Gewinns telefonisch oder per E-Mail benachrichtigt.

    4.2 Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 3 Wochen nach der Gewinnbenachrichtigung bei Continental, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn ersatzlos. Kann eine Auslieferung des Gewinns aus Gründen, die der Gewinner zu vertreten hat, nicht innerhalb von 2 Monaten im Anschluss an die Gewinnbenachrichtigung erfolgen, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn


    5. Ausschluss von der Teilnahme am Gewinnspiel

    5.1 Der Gewinner gilt erst nach abschließender Prüfung der Erfüllung der Rahmenbedingungen als tatsächlicher Gewinner. Sollten eine oder mehrere Rahmenbedingungen nicht erfüllt werden, wird die Teilnahme als unrechtmäßig erachtet und der Teilnehmer vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Dies gilt auch nach Ende des Gewinnspiels.

    5.2 Continental behält sich vor, nach eigenem Ermessen einzelne Personen von der Teilnahme an dem Gewinnspiel auszuschließen, Gewinne abzuerkennen und zurückzufordern, wenn ein begründeter Verdacht auf Falschangaben, Manipulation, Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen oder sonstige unerlaubte Handlungen vorliegt.


    6. Haftungsausschluss

    Der Teilnehmer nimmt hiermit zur Kenntnis, dass Continental keine Garantie oder Gewähr für die Verfügbarkeit der Internetseiten, über die die Teilnahme an dem Gewinnspiel erfolgt, oder der darauf eingestellten Inhalte übernimmt. Continental behält sich vor, die Verfügbarkeit dieser Internetseiten (auch ohne vorherige Ankündigung) bzw. den Zugang hierzu ganz oder teilweise einzuschränken. Continental haftet nicht für die Insolvenz der Kooperationspartner und die daraus resultierenden Folgen für die Gewinnspielsdurchführung und Gewinnabwicklung. Continental, deren Organe, Mitarbeiter oder Erfüllungsgehilfen haften nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen technischer Anlagen oder eines Dienstes, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an dem Gewinnspiel entstehen können, es sei denn, solche Schäden werden von Continental vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht für Verletzungen von Körper, Leben und Gesundheit.


    7. EINWILLIGUNG

    7.1 Durch die Profilanlegung und Rampenbewertung erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass Continental seine persönlichen Daten für die Dauer des Gewinnspiels speichert und ggf. an den Kooperationspartner, welcher die Personenangaben ebenfalls für die Dauer des Gewinnspiels speichern darf, übermittelt, soweit die Speicherung und Übermittlung für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich sind. Nach Ablauf des Gewinnspieles werden Daten im Rahmen der gesetzlichen Regelungen gelöscht. Die bei diesem Gewinnspiel gemachten Angaben werden, soweit vom Teilnehmer nicht ausdrücklich anders bestätigt, nur zum Zweck der Abwicklung des Gewinnspiels verwendet und ohne ausdrückliche Erlaubnis des Teilnehmers nicht an Dritte weitergegeben.

    7.2 Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, die Einwilligung in die Speicherung der Daten zu widerrufen und somit von der Teilnahme am Gewinnspiel zurückzutreten. Der Widerruf ist schriftlich an ContiTech Luftfedersysteme GmbH, Philipsbornstrasse 1, 30165 Hannover, oder per E-Mail an fleetmatch@continental.com zu richten. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht.


    8. Veröffentlichung

    8.1 Der Teilnehmer gibt seine Zustimmung zur eventuellen Veröffentlichung seines Profilbildes mit Vornamen sowie dem Anfangsbuchstaben seines Nachnamens auf der Webseite von Continental fleetmatch und in den von Continental genutzten Werbemedien einverstanden. Der Gewinner stimmt bei Wahrnehmung des Gewinns zu, Teil einer medialen Story zu werden und tritt die Bild- und Tonrechte an seiner Person an die ContiTech Luftfedersysteme GmbH ab.

    8.2 Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, die Einwilligung zu der Veröffentlichung zu widerrufen und somit von der Teilnahme am Gewinnspiel zurückzutreten. Der Widerruf ist schriftlich an ContiTech Luftfedersysteme GmbH, Philipsbornstrasse 1, 30165 Hannover oder per E-Mail an fleetmatch@continental.com zu richten. In diesem Fall findet Punkt 4.2 dieser Teilnahmebedingungen Anwendung.


    9. Sonstiges

    9.1 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

    9.2 Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern und Continental unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland, unter Ausschluss des Kollisionsrechts. Die Anwendung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11.04.1980 (CISG/UN-Kaufrecht) ist ausgeschlossen.

    9.3 Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall, dass diese Teilnahmebedingungen eine unbeabsichtigte Regelungslücke aufweisen.

    9.4 Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Hannover, soweit eine Vereinbarung hierüber zulässig ist. Soweit der Teilnehmer keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder nach der Teilnahme den Wohnsitz ins Ausland verlegt, wird der Sitz von Continental ebenso als Gerichtsstand vereinbart.